Louis Mangione

Innovations in Education, Inc.

Dateien aus der dropbox herunterladen

No Comments »

Abgesehen von der Verwendung des Dropbox-Desktopclients, wie kann ich eine Datei am besten vom Webclient auf meinen Computer herunterladen? Wenn Sie Dateien von Dropbox auf ein anderes Cloud-Laufwerk migrieren möchten, können Sie sie direkt von Dropbox zum Ziel übertragen, ohne sie vorher mit dem Dienstprogramm “Cloud Transfer” auf den Computer auf der MultCloud-Plattform zu verschieben. Hier nehmen Sie die Migration von Dropbox zu Google Drive als Beispiel. Gehen Sie zum Eröffnungsbildschirm für Ihr Projekt in Dropbox und klicken Sie auf die Schaltfläche “DOWNLOAD”, dann rechts klicken Sie auf “Download as .zip” Und wählen Sie “Ziel speichern unter”. Dies ermöglicht es Ihnen, zu Ihrer Festplatte zu navigieren, um die ZIP-Datei zu speichern, wo Sie möchten. 5. Die Datei sollte in den üblichen Download-Ordner Ihres Computers heruntergeladen werden, oder Sie haben die Möglichkeit, zu wählen, wo sie gespeichert ist. In den meisten Fällen sollten Sie dann in der Lage sein, die Datei direkt aus dem Browserfenster zu sehen und zu öffnen. Die meisten Betriebssysteme sind in der Lage, ZIP-Dateien ohne zusätzliche Software zu dekomprimieren. Wenn Sie jedoch nicht in der Lage sind, die Datei zu öffnen, können Sie zahlreiche ZIP-Dateidekomprimierungsprogramme online finden.

Wenn anstelle einer Schaltfläche “Herunterladen” eine Schaltfläche “Öffnen” angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Ordner bereits mit dem Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer synchronisiert ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen, um auf diesen Ordner auf Ihrem Computer zuzugreifen. Wählen Sie die Schaltfläche “Herunterladen”, um eine einzelne Datei herunterzuladen. Wenn Sie jedoch einen ganzen Ordner herunterladen, wählen Sie “Download” gefolgt von “Download as zip”, um den Inhalt des Ordners als einzelnes, komprimiertes ZIP-Archiv zu speichern. Ich versuche, die Dateien von Dropbox zu nehmen und sie auf einer Festplatte zu speichern. Ich möchte die Dateien nicht verlieren, aber es scheint sehr schwierig, Dateien von Dropbox auf Laptop zu verschieben. Ich bin fast gefangen darin, sie in Dropbox zu halten!!! Der Grund, warum die Download-Option nicht angezeigt wird und durch die Option “Öffnen” ersetzt wird, ist, dass sich diese Dateien bereits auf Ihrem Computer befinden. Dies liegt daran, dass Sie die Dropbox-Software auf Ihrem Computer haben und diese Dateien sich bereits in Ihrem Dropbox-Ordner befinden. Der Ordner “Downloads” ist ein Standardordner, in dem alle Downloads, die Sie von Ihrem Browser initiieren, zu gehen. Dies ist spezifisch für Ihre Browser- (und Computer-)Einstellungen und steht nicht in Zusammenhang mit Dropbox. Um die Vorschauseite zu umgehen und Ihrem Browser das direkte Rendern Ihrer Dateien zu ermöglichen, verwenden Sie raw=1 als Abfrageparameter in Ihrer URL. Das Hinzufügen von raw=1 zu einer URL führt zu einer HTTP-Umleitung.

Wenn Sie ein App-Entwickler sind, der eine solche URL in Ihrem eigenen Code verwendet, stellen Sie bitte sicher, dass Ihre App Umleitungen folgen kann. Dank Ezio, es macht Sinn, die Datei auch zu öffnen, aber ich habe einige Clients, die nicht scheinen, um ihre Köpfe um zu wickeln, wie Dropbox funktioniert und sie waren auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit, die Datei aus dem Browser (wieder) herunterladen, so dass sie an eine E-Mail anhängen konnten und hatten Schwierigkeiten, einen Weg zu finden, dies zu tun. Ich versuche, Ordner von Dropbox auf meinen Laptop herunterzuladen. Einige haben funktioniert, aber 2 Ordner werden nicht heruntergeladen. Gibt es einen Grund, warum dies geschieht? Vielen Dank Wie Sie vielleicht wissen, können Sie Bilder von Dropbox direkt auf den Computer übertragen und Sie können auch Fotos von Der Dropbox auf den Computer übertragen, indem Sie die Synchronisierungsfunktion der Dropbox-Desktop-App nutzen.

Comments are closed.